Schlagwort: Thurgauischer Baumeisterverband


Goldene Bohrer und Hämmer für die besten Strassenbauer

15 Strassenbauer, zwei Strassenbaupraktiker und drei Grundbauer haben im Kanton Thurgau ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden. Die Höchstnote von 5.6 erzielte Adrian Stäheli, Bürglen, (Kibag Bauleistungen AG, Müllheim-Wigoltingen). Mathias Tschanen, Präsident des Thurgauischen Baumeister-Verbandes, begrüsste die Kandidaten, …

Acht Diplome für die besten Maurer

Acht Kandidaten der Maurerlehrhalle Sulgen durften als Maurer EFZ das Diplom entgegennehmen. Die höchste Note 5.2 erreichte Michael Langhart, Uesslingen (H. Hagen AG, Hüttwilen). «Glück ist, das mögen, was man muss, und das dürfen, was …

Nachwuchssorgen bei den Baumeistern

Das Bauhauptgewerbe verzeichnete im vergangenen Jahr 4.1 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr. Der Ausbau und die Erweiterung der Lehrhalle in Sulgen soll nun definitiv realisiert werden, nachdem die Ostschweizer Malerfachschule grünes Licht erteilt hat. …