Autor: SBW


Nein zur Zersiedelungsinitiative

Mit ihrer Zersiedelungsinitiative greifen die Jungen Grünen der Umsetzung des 2013 angenommenen Raumplanungsgesetz vor. Diese ist jedoch noch gar nicht fertig umgesetzt. Das Anliegen der nachhaltigen Nutzung des Bodens hat das Raumplanungsgesetz jedoch schon aufgegriffen …

«Das Jahr 2050 steht unmittelbar bevor»

Die diesjährige Infra-Tagung, der wichtigste Branchentreffpunkt der Infrastrukturbauer, behandelte aus verschiedenen Perspektiven das Thema Zeit. Dabei ging es unter anderem um zwei sehr wichtige Bauprojekte – und um Zusammenarbeit und Transparenz. Die Infra-Tagung begann leichtfüssig …

Mittagszulagen im Lohnausweis

Wie jedes Jahr werden die Arbeitgeber auch Anfang 2019 die Lohnausweise ihrer Arbeitnehmer für das Jahr 2018 ausfüllen müssen. Dabei stellt sich die Frage, wie die dem Arbeitnehmer ausbezahlten Mittagszulagen darin aufzuführen sind. Die Schweizerische …

«Frührente Bau weiter ab 60»

Ende Jahr läuft der Landesmantelvertrag auf dem Bau aus. Und für die Sanierung der Frührente Bau müssen Massnahmen getroffen werden. Gewerkschaften und Baumeister verhandeln seit 17 Runden intensiv miteinander. Bei der Frührente Bau liegt eine …

Neuer LMV: Welcher Preis darfs denn sein?

Die Delegation des SBV lässt bei den LMV-Verhandlungen nicht locker. Die Gewerkschaften müssen bezüglich Vereinfachung und Flexibilisierung der Arbeitszeit auf die Baumeister zukommen. Mehr Lohn kommt nur in Frage, wenn sich auch die Gewerkschaften bewegen …