Erfolgreiche Berner Lehrabsolventen

Strahlende Gesichter – jüngere und ältere – soweit das Auge reicht: Die 178 erfolgreichen Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen der Berufe Maurer/-in, Baupraktiker/-in, Strassenbauer/-in, Strassenbaupraktiker/-in, Grundbauer/-in, Grundbaupraktiker/-in und Industrie- und Unterlagsbodenbauer feierten zusammen mit ihren über 700 Gästen an den Lehrabschlussfeiern des Kantonal-Bernische Baumeisterverbands (KBB).

An den alljährlichen Lehrabschlussfeiern ehrt der Kantonal-Bernische Baumeisterverband KBB die Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen der Bauberufe aus dem Kanton Bern (ohne Berner Jura). In diesem Jahr schlossen 178 junge Menschen, Frauen wie Männer, im Verbandsgebiet des KBB eine Ausbildung in einem Bauberuf ab. Im Beisein ihrer Familien, Freunden und Ausbildungsverantwortlichen nahmen die jungen Berufsleuten ihre Fähigkeitszeugnisse oder Berufsatteste in Empfang. Zwei Absolventinnen und 21 Absolventen wurden für ihre Schlussnote von 5.3 oder höher speziell ausgezeichnet.

Es waren dies:

Strassenbauer / Strassenbauerin EFZ

5.7 Zaugg Severin                 KIBAG Bauleistungen AG Strassen- und Tiefbau, Huttwil

5.5 Vikas Julia Maria           KIBAG Bauleistungen AG, Strassen- und Tiefbau, Bern

5.5 Widmer Cyrill                 Sutter Bauunternehmung AG, Hellsau

5.4 Bekiroski Semir              Marti AG Bern, Bauunternehmung, Moosseedorf

5.4 Marti Lukas                     Walo Bertschinger AG, Niederlassung Berner Oberland, Wimmis

5.4 Wermelinger David        Peter Batt AG, Baugeschäft, Gümligen

5.3 Leuenberger Sandro       Gränicher AG Bauunternehmung, Huttwil

5.3 von Känel Thierry            Arm AG Konolfingen, Konolfingen

Strassenbaupraktiker / Strassenbaupraktikerin EBA

5.5 Schwab Patrick                P. Imperiali & Cie. AG, Bauunternehmung, Büren a.A.

Maurer / Maurerin EFZ

5.6 Blum Alex                         Arm AG, Konolfingen

5.5 Bürgi Dominic                  Faes Bau AG, Bauunternehmung, Burgdorf

5.5 Fankhauser Luca Bastian

Hans Schmid AG, Bauunternehmung, Rüderswil

5.5 Hostettler Simon               Samuel Zurbuchen AG, Ringgenberg

5.4 Saurer Elia                          Christian Grossglauser, Bauunternehmung, Sigriswil

5.4 Schüpbach Christoph       Frutiger AG, Bauunternehmung, Thun

5.4 Waldvogel Claudia Astrid Wirz AG, Bauunternehmung, Bern

5.4 Zurbrügg Sandro               Jungen AG, Baugeschäft, Kandergrund

5.3 Aeschbacher David           Stettler AG Biel Studen, Bauunternehmung, Studen

5.3 Anken Thomas                   Zaugg Bau AG Thun Hoch-, Tief- + Wasserbau, Thun

5.3 Bachmann Joel                   Marti AG Bern, Bauunternehmung, Moosseedorf

5.3 Javet Patrick                       Antonietti & Schwaar AG, Ins

5.3 Mathys Cédric                     Roth & Maurer AG, Bauunternehmung, Walperswil

5.3 Willener André                    Frutiger AG, Bauunternehmung, Thun

Die Aus-und Weiterbildung hat im Berufsverband einen herausragenden Stellenwert: Jährlich investiert der Kantonal-Bernische Baumeisterverband 60 % seines Ausgabenbudgets in die Aus- und Weiterbildung des Berufsnachwuchses (Maurer/-in und Baupraktiker/-in). Weiter verfügt die Stiftung Ausbildung KBB, Trägerin der drei Ausbildungszentren KBB, über ein Gesamtvermögen von über 4 Millionen Franken. Diesen Betrag haben die Mitgliedfirmen in den vergangenen Jahrzenten, zweckgebunden für die Ausbildung, gestiftet.