BfA-INFO 34/2 zum Thema «Erste Hilfe auf Baustellen»

Jeder kann in eine Notsituation gelangen und auf entsprechende Hilfe angewiesen sein: die BfA-Info 34/2 ist auf solche Situationen ausgerichtet und sensibilisiert Personen und Unternehmen auf das Thema «Erste Hilfe auf Baustellen».

Bei einem Herzstillstand ist zeitnahes Handeln unerlässlich: Jede handlungsfreie Minute verringert die Überlebenschance um 10%. Rettungsdienste können in der Regel innert 6-7 Minuten eintreffen. Während dieser Zeit können Personen mit Erste-Hilfe-Grundkenntnissen, verunfallte Personen mit den richtigen Handlungen am Leben erhalten und Langzeitschaden vermeiden.

Die BfA-Info «Erste Hilfe auf Baustellen» zeigt Schritt für Schritt und mit Bildern untermauert das Vorgehen bei einem Notfall auf. Detailliertere Informationen für jeden einzelnen Schritt sind wie immer bei den BfA Infos auch vorhanden.

Exemplare können online via dem SBV-Shop angefordert werden: www.baumeister.ch/bfa