Martin Keller kandidiert für den Nationalrat

Die SVP Aargau hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen nominiert. Dabei setzte sie Martin Keller, Geschäftsführer Sika Schweiz, an die aussichtsreiche vierte Stelle, und zwar nach den drei Bisherigen. Die SVP Aargau vermochte bei den letzten Wahlen sieben Sitze zu holen. Vier Bisherige konnten wegen der Alters- und Amtszeitregel nicht mehr antreten. Keller hat somit sehr gute Chancen, als Vertreter der Baubranche im Nationalrat Einsitz zu nehmen.